Willkommen

 

beim

 

Bornaer Sportverein 91 e.V.

 

Unsere  Spiele in der 17. KW 2018

 

 

Datum Heim Gast Info
Mi, 25.04.18  Germania Mölbis F2-Junioren 17:30
Mi, 25.04.18  F3-Junioren SG Serbitz-Regis 17:30
Mi, 25.04.18  Groitzsch/​Auligk D2-Junioren 18:00
Sa, 28.04.18  Erste FSV Krostitz 15:00
Sa, 28.04.18  F3-Junioren SF Neukieritzsch 09:00
Sa, 28.04.18  D2-Junioren Bennewitz/​Thallwitz 09:00
Sa, 28.04.18  TuS Pegau G1-Junioren 10:30
Sa, 28.04.18  ATSV Wurzen SG A2/​ Lobstädt 10:30
Sa, 28.04.18  TuS Pegau F1-Junioren 10:30
Sa, 28.04.18  Hartha/​Leisnig B-Junioren 10:30
Sa, 28.04.18  D1-Junioren Olympia Leipzig 10:30
So, 29.04.18 G2-Junioren Auligk/​Groitzsch 09:00
So, 29.04.18 Chemie Böhlen G3-Junioren 09:00
So, 29.04.18 SG Serbitz-Regis F2-Junioren 09:30
So, 29.04.18 TuS Pegau SV Eula /​ E3 10:30
So, 29.04.18 VfL Pirna-Copitz A-Junioren 10:30
So, 29.04.18 C-Junioren   Lok Leipzig 2 11:00
So, 29.04.18 Frauen    SG LVB 2 14:00

 

 

 

 

 

Unser Ergebnisse der 16. KW 2018

 

Datum Heim Gast Info
Di, 17.04.18 G1-Junioren G3-Junioren 20:1
Mi, 18.04.18  Chemie Böhlen SV Eula /​ E3 1:7
Do, 19.04.18 G3-Junioren TuS Pegau 4:8
Do, 19.04.18 Lok Engelsdorf C-Junioren 4:1
Fr, 20.04.18  F1-Junioren FSV Kitzscher 6:1
Fr, 20.04.18  E1-Junioren FC Grimma 10:7
Sa, 21.04.18 G1-Junioren Auligk/​Groitzsch 16:4
Sa, 21.04.18 SV Groitzsch  E2-Junioren 6:3
Sa, 21.04.18 D2-Junioren TSV Burkartshain 3:1
Sa, 21.04.18 SG LVB B-Juniorinnen 5:3
Sa, 21.04.18 Conc. Schenkenberg D1-Junioren 1:9
Sa, 21.04.18 B-Junioren   Strehla/​Canitz/Riesa 8:1
Sa, 21.04.18 SG A2/​ Lobstädt SV Chemie Böhlen 1:2
Sa, 21.04.18 Fortuna Neukirchen SG Zweite /​ SV Eula 2:0
So, 22.04.18 Rotation Leipzig Erste 2:0
So, 22.04.18 VfB Zwenkau 02 G2-Junioren 9:2
So, 22.04.18 G3-Junioren FC Bad Lausick 1:18
So, 22.04.18 F1-Junioren TSV Großsteinberg 10:3
So, 22.04.18 F2-Junioren Röthaer SV 6:2
So, 22.04.18 Groitzsch/​Auligk F3-Junioren 12:2
So, 22.04.18 SV Eula /​ E3 SF Neukieritzsch 3:3
So, 22.04.18 Döbelner SC C-Junioren 0:0
So, 22.04.18 A-Junioren FC Grimma 1:3
So, 22.04.18 Lok Döbeln/​BC Hartha Frauen 2:3

 

Zusammenfassung BSV Nachwuchs 21./22.04.2018

 

Das U19 Landesligateam um Trainer Andre Liebers und Christian Binner verloren auf eigenem Platz gegen Abstiegskonkurrent Grimma mit 1:3. Dabei konnte Domenik Kuhnitzsch den BSV in der 20. Minute in Führung schießen. Grimma nutzte in der 2. Hälfte seine Möglichkeiten eiskalt aus und drehte die Partie noch zu ihren Gunsten. Für den BSV wird die Luft im Abstiegskampf nun immer dünner. Derzeit steht das Team mit 8 Zählern auf dem letzten Tabellenrang. Bei noch 7 ausstehenden Partien fehlen 6 Zähler auf das rettende Ufer. Nah dran an etwas Zählbaren war die A2 der SG Borna/Lobstädt gegen Böhlen. Nach Pascale Blümkes Führungstreffer mussten sie aber noch eine 1:2 Niederlage einstecken und bleiben auf dem letzten Platz.

Nach 2 verlorenen Spielen (LSC 5:0, Rotation 3:1) galt es für die BSV U17 den Super-  Gau gegen den Tabellenletzten Canitz/Strehla/Riesa zu verhindern. Dies klappte letztlich auch, nach 5 Treffern von Dustin Kissner  sowie den Toren von Lenny Müller, Niklas Winkler und Nick Osselt konnten die Gäste mit 8:1 bezwungen werden. Der BSV bleibt zwar weiter Tabellenführer, verliert diese aber wenn Verfolger Lok Leipzig II seine beiden Nachholspiele gewinnt.

Das B-Mädchen Team um Marcel Prager verlor völlig verdient nach einer grottenschlechten 2. Halbzeit beim Vorletzten LVB Leipzig mit 5:3. Besonders ärgerlich, da man zur Pause bereits 3:1 geführt hatte. Die C-Jugend bekleckerte sich gegen den Tabellenvorletzten Döblen nicht mit Ruhm, nahm aber beim 0:0 wenigstens einen Punkt mit nach Hause. Dennoch das Kutzner Team bleibt auf Rang 9.

Die D1 meisterte ihre Pflichtaufgabe beim Vorletzten Schenkenberg souverän und konnte mit einem 9:1 Erfolg die Heimreise antreten. Das Wagner Team bleibt auf Platz 4.

Die D2 gewann gegen Burkartshain mit 3:1 und macht in der Tabelle einen Sprung auf Platzt 4.

Ein Achtungszeichen setzte die E1 in der Regionalkreisoberliga. 10:7 konnte Grimma bezwungen werden und mit nun 10 Punkten kann weiter Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft werden.

Dagegen unterlag die E2 mit 6:3 beim Tabellenzweiten Groitzsch und verharrt mit 7 Punkten auf Rang 6.

Im Doppeleinsatz war an diesem Wochenende die F1, bereits am Freitag konnte der Tabellenzweite Kitzscher mit 6:1 bezwungen werden, dies gelang durch eine starke zweite Halbzeit. Der 10:3 Erfolg über das Schlusslicht Großsteinberg war eher ein Pflichtsieg. Das Wagner Team ist nun Punktgleich mit Kitzscher auf Rang 3.

Und auch die F2 war erfolgreich, gegen Tabellennachbar Rötha konnte ein 6:2 Heimerfolg eingefahren werden.

Weiter ohne Erfolg bleibt leider  die F3, beim Tabellenersten Groitzsch blieb man ohne Chance und verlor 12:2.

Bei den G-Junioren war nur die G1 erfolgreich, sie gewannen 16:4 gegen Auligk/Groitzsch und bleiben weiter erster.

Nach einer verschlafenen 1. Halbzeit unterlag die G2 in Zwenkau mit 9:2. In der zweiten Hälfte konnte das Spiel aber ausgeglichen gestaltet werden.

Ohne Wertung tritt die G3 an, mit 1:18 musste man sich Bad Lausick geschlagen geben.

rp

 

 

 

A1 - Junioren

22.04.2018

Fussball Landesliga A-Jugend 20. Spieltag

Bornaer SV – FC Grimma 1:3 (1:0)

Rote Laterne leuchtet weiter in Borna

Nach einer intensiven Trainingswoche hatte Bornas U19 den FC Grimma zu Gast. Die Gäste wollten ihre Favoritenrolle sofort gerecht werden und setzten den BSV in den ersten 10 Minuten gehörig unter Druck. ...

 

Alle weiteren Infos hier: A1-Junioren

 

 

B - Junioren

21.04.2018

B-Jugend Landesklasse 17.Spieltag

Bornaer SV 91 – SG Canitz/Strehla/Riesa 8:1 (5:0)

Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten

Es war keineswegs ein sehr gutes Spiel gegen das Schlusslicht der Liga, doch nach den zwei Niederlagen galt es wieder Selbstvertrauen zu tanken und bisherige Automatismen aufleben zu lassen. ...

 

Alle weiteren Infos hier: B-Junioren

 

 

C - Junioren

21.04.2018

Döbelner SC - Bornaer SV 91 0:0

Typisches 0:0 Spiel

Wir kriechen personell ziemlich auf dem Zahnfleisch und so wurden in den letzten beiden Wochen zwei Spieler verdient verloren (Eilenburg 2:5, Engelsdorf 1:4). ...

 

Alle weiteren Infos hier: C-Junioren

 

 

Erste

14.04.2018

Bornaer SV 91 - ATSV Frisch Auf Wurzen 1:3 (1:1)

Abstiegskampf pur mit dem so ziemlich letzten Aufgebot hieß es für den Bornaer SV im Duell mit Frisch Auf Wurzen. Die Partie begann mit einem vorsichtigen Abtasten beider Kontrahenten, Borna wollte unbedingt Fehler vermeiden und nicht ins offene Messer rennen. ...

 

Alle weiteren Infos hier:   1. Mannschaft

 

 

Frauen

15.04.2018

17. Spieltag - Spiel Nr.: 101

Bornaer SV 91 – Leipziger FC 07 6:0 (3:0)

Beim ersten Heimspiel und frühsommerlichem Wetter waren die Damen des Leipziger FC 07 zu Gast. Bereits 2 Minuten nach Anpfiff zeigte Vanessa Bretschneider was sie kann, quasi im Alleingang versetzte sie die Gäste mit ihrem 1:0 in Schrecken. ...

 

Alle weiteren Infos hier: Frauen

 

 

12.04.2018

G2 und G3 wurden ausgestattet

Dank der freundlichen Unterstützung der Firma Krause Transporte KG aus Leipzig konnten unsere jünsten Kicker der G3 und der G2 schicke neue Anzüge im BSV - Design erhalten.

Die Freude bei den Kindern war riesig, die Dankbarkeit bei den Betreuern groß.

Vielen Dank nochmals!

 

 

07.04.2018

F2-Junioren im aktuellen Outfit

Auch unsere F2 konnten wir jetzt mit einheitlichen Anzügen ausstatten.

Wir bedanken uns auf diesem Wege auch hier für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner und speziell bei der Firma Sportwerbung Dold.

 

 

 

15.03.2018

B- Juniorinnen mit neuem Trikotsatz

Johanna Kermelk erhielt am 15.03.18 aus den Händen des Geschäftsführers des Bornaer Autohaus Gäng, Herrn Andreas Gäng, einen Satz neue Trikots für unsere Mädchenmannschaft.

Wir bedanken uns auf diesem Wege recht herzlich für die freundliche Unterstützung und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem Opel Autohaus Gäng Borna.

 

 

11.03.2018

C-Junioren im aktuellen Outfit

Im Rahmen der Ausrüstung unserer Mannschaften wurden unsere C-Junioren mit neuen Anzügen im aktuellen BSV - Design ausgestattet.

Wir bedanken uns auf diesem Wege für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner und speziell bei der Firma Sportwerbung Dold.

 

 

BSV - Historie

18.02.2018

Einer der besten Mittelfeld-Kicker der DDR

Bornaer Fußballer Konrad Schaller gehörte zu den Ausnahmetalenten – Todestag jährt sich

VON WOLFGANG DAUM

in der Leipziger Volkszeitung am 26.02.2018

 

Borna/Neukirchen. Konrad Schaller ist sicherlich der bisher erfolgreichste Bornaer Fußballer. Immerhin spielte er 15 Jahre in der Oberliga der DDR, der höchste Spielklasse des Landes. .....

 

Weiter geht es hier:  BSV Geschichte

 

Anzahl der Interessierten am Bornaer SV 91 e.V. :