Willkommen auf der Homepage des

 

Bornaer Sportverein

91 e.V. 

 

 

 

SPENDENAUFRUF

Was bess'res als keinen Ausweg finden wir allemal!

 

... aber nur mit eurer Hilfe.

 

Wir bitten alle Freunde, Fans, Spieler, Sympathisanten, Eltern, Großeltern, Kritiker, genervte Anwohner usw. des BSV oder einfach nur alle, die etwas Gutes tun wollen, uns finanziell zu unterstützen.

 

Wer helfen will die Folgen des Einbruchs im Witznitzer Sportobjekt für unseren Nachwuchs zu lindern, der kann gern einen Betrag auf das Konto:

 

Sparkasse Leipzig
IBAN:   DE15 8605 5592 1090 0293 88
BIC:     WELADE8LXXX
 
überweisen.
Im Verwendungszweck bitte  "Spende" und den eigenen Namen sowie die Adresse vermerken, dann bekommt ihr natürlich auch eine Spendenbescheinigung.
Diese kann man auch als Privatperson ggf. steuerlich absetzen.

 

Vielen Dank!

 

 

 

Noch viel einfacher geht es so:

Unsere letzten Spiele im Kalenderjahr 2016

 

Datum   Heim  Gast Info
Sa, 10.12.16    Sermuth/​Großb./​Colditz  D1-Junioren 10:00
Sa, 10.12.16    SG Olympia Leipzig  B1-Junioren 10:30
Sa, 10.12.16    FC Erzgebirge Aue  A-Junioren 10:30
Sa, 10.12.16    SG Flößb./​Frankenh.  C-Junioren 11:00
Sa, 17.12.16   B1-Junioren  Pirna-Copitz 10:30

 

 

 

Unsere Woche 28.11. bis 04.12.2016

 

Datum   Heim Gast Info
Di, 29.11.16   C-Junioren   SV Belgershain 9:0
Sa, 03.12.16   D2-Junioren SG Mölbis/​Rötha 9:1
Sa, 03.12.16   E1-Junioren SG Rotation Leipzig  1:4
Sa, 03.12.16   SG Wermsd./​Luppa B1-Junioren abges.
Sa, 03.12.16   ATSV FA Wurzen Lobstädt/​Deutzen/​B2 3:3
Sa, 03.12.16   Erste SSV Markranstädt II 2:1
Sa, 03.12.16   TuS Pegau SG Zweite / Eula 2:1
So, 04.12.16   A-Junioren Lok Leipzig 2:5
So, 04.12.16   Naunh./​Großsteinb. C-Junioren 0:11
So, 04.12.16   SpVgg 1899 Leipzig Frauen 0:2

 

 

 

Zusammenfassung Nachwuchsergebnisse 3/4.12.2016

 

Die U19 verlor am 13. Spieltag gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig mit 2:5. Beim Stand von 2:3 war Borna dem Ausgleich näher als Lok dem 4 Treffer, doch nach einer lächerlichen Freistoßentscheidung für Lok und dem folgenden 2:4 war das Spiel entschieden. Max Wolfram und Lenny Eisel erzielten die BSV Treffer, welcher sich weiter auf Abstiegsrang 12 befindet. Einen 0:11 Kantersieg landete die C-Jugend bei der SG Naunhof /Großsteinberg. Kurt Günther traf dabei 4 Mal, Julian Häselbarth 2 mal. Die weiteren Treffer besorgten Lenny Müller, Johannes Stein und Mohamed Hammoud. Bereits am Dienstag war Kevin Kutzners Team im Einsatz, im Nachholespiel gegen den SV Belgershain setzten sie sich ebenso deutlich mit 9:0 durch. Hierbei trafen Kurt Günther(3), Felix Weiske(2), Johannes Stein, Lenny Müller, Justin Häselbarth und Janne Heyde. In der Tabelle ändert sich nichts, das Team bleibt hinter Hohnstädt Zweiter. Platz 4 festigt weiter die D2. Gegen den Tabellennachbarn SG Mölbis/Rötha gab es einen klaren 9:1 Erfolg. Die 1:4 Niederlage E1-Jugend gegen den Dritten Rotation Leipzig ist ein Spiegelbild der verkorksten Hinrunde. Zahlreiche Chancen konnten nicht in Tore umgemünzt werden. Diese sind aber von Nöten um erfolgreich zu sein. Die Pause kommt nun gerade recht um das Team wieder in die Bahn zu bekommen. Das erste Hallenturnier bestritt die F1 Schmölln, gegen den Gastgeber, Zwickau, Rositz, Altenburg und Ronneburg konnten sich die kleinen durchsetzen und einen verdienten Turniererfolg feiern.

Ronny Pohle

 

 

A-Junioren

04.12.2016

A-Jugend Landesliga 13.Spieltag

Unnötige Niederlage gegen den großen Nachbarn

Bornaer SV 91 - 1. FC Lok Leipig 2:5 (1:2)

Eine 2:5 Niederlage liest sich relativ deutlich, doch das Zustandekommen spricht eine andere Sprache. Vielleicht kann man von einem verdienten Lok - Sieg sprechen, doch drei Tore waren die Leipziger nicht besser. ...

Alle weiteren Infos und Details hier: A-Junioren

 

 

1. Männer

03.12.2016

Landesklasse Nord, 15. Spieltag

Bornaer SV gegen SSV Markranstädt II

Drei festlich verpackte Punkte legte sich unsere Erste unter den Weihnachtsbaum, und das keinesfalls unverdient und überraschend routiniert....

Alle Infos und Details hier:  1. Mannschaft

 

 

C-Junioren

03.12.2016

Naunhof/Großsteinberg 0:11 Bornaer SV 91

Mit Tempo-Fußball zum klaren Auswärtserfolg und zur stimmungsvollen Weihnachtsfeier

Im Spiel gegen den Tabellenletzten der SG Naunhof/Großsteinberg musste auf Max Berger, Lukas Keller, Eric Rohnke und Luca Junghanns krankheitsbedingt verzichtet werden. Weitere drei Spieler standen gesundheitlich angeschlagen im Kader. ...

Alle Infos und Details hier:  C-Junioren

 

 

01.12.2016

Sehr geehrte Sportfreunde vom Bornaer SV 91 e.V.,

 

im April 2015 startete unser Projekt DKMS-Fußball-Helden: Mein Club gegen Blutkrebs, für das wir unseren prominenten Schirmherren Jérôme Boateng gewinnen konnten. Schon jetzt konnten 15 Fußball-Helden tatsächlich Stammzellen spenden und damit einem Patienten die Chance auf ein zweites Leben schenken. Nach eineinhalb Jahren Projektlaufzeit ein toller Erfolg! Dieses vorläufige Ergebnis zeigt uns einmal mehr, wie wichtig die Zielgruppe der aktiven Sportler ist. Nach 15 Stammzellspendern, 250 beteiligten Vereinen und rund 9.000 neuen potenziellen Lebensspendern ist es nun an der Zeit für das Meet-and-Greet mit Jérôme Boateng. Wir freuen uns den SV Fahlenbach e.V. aus Rohrbach als Gewinner der Verlosung präsentieren zu dürfen! Der Verein hatte sich als einer der ersten im Juli 2015 auf der Fußball-Helden-Seite registriert und im Anschluss eine Aktion mit 66 Spendern auf die Beine gestellt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Vereinen bedanken, die sich mit kreativen Ideen oder ihrem lebenswichtigem Engagement für unser Fußball-Helden-Projekt eingesetzt haben. Wir sind sehr stolz auf das Erreichte und hoffen, dass Sie uns weiter im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihre Spenderneugewinnung der DKMS

 

 

 

 

Glühweinverkauf auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt

 

Der Gewerbeverein Borna stellt uns dankenswerter Weise, als Unterstützung nach dem Diebstahl im Witznitzer Stadion, seinen Stand und den Glühweinverkauf auf dem diesjährigen Bornaer Weihnachtsmarkt an sieben von acht Adventstagen zur Verfügung.

Wir haben alle Mannschaften sowie unsere Fans angefragt wann der Glühweinverkauf übernommen werden kann.

 

Folgende Teams haben sich bereiterklärt:

 

Sa., 26.11.16    F-Junioren, Dirk Erhardt

Sa., 03.12.16    G-Junioren, Gert Forst

So., 04.12.16    Erste, Sebastian Pscherer

Sa., 10.12.16    Alte Herren, Michael Wolfram

So., 11.12.16    Vorstand, Ingo Dießner

Sa., 17.12.16    A / Schiedsrichter, Ronny Pohle

So., 18.12.16    C–Junioren, Kevin Kutzner

 

Wir hoffen, dass viele Gäste für einen guten Umsatz sorgen.

Jeder eingenommene Euro kommt dem Witznitzer Stadion zugute.

 

(Aktualisiert am 10.11.16)

 

22.10.2016

Der BSV erhält breite Unterstützung

 

Im Rahmen des heutigen Benefiztages zugunsten des BSV Nachwuchses hat der BSV von vielen Seiten, sprich Vereinen, Firmen und Organisationen, Unterstützung erhalten.

An dieser Stelle seien stellvertretend der

SV Blau Gelb Borna,

SV 1861 Kirchberg,

AG Sport,

Fanclub Bornaer Bullen,

Stadtverwaltung Borna

genannt.

Ebenso freuen wir uns über die Unterstützung verschiedener Firmen, z.B. Lotter Metall,

WinTec Autoglas Fuchs,

Hidrosal GmbH,

Spedition Pockrand,

Autohaus Lueg,

die Aufkleber,

Moosi's Veranstaltungsservice.

Ein großes Dankeschön auch an die Mädels vom SchülerFreizeitZentrum Borna Ost und natürlich an die Oldie - Teams aus Zwickau und Aue.

Nicht zu vergessen auch die ehemaligen Bornaer Kicker!

Vielen Dank an das Schiedsrichter Team, dass nicht nur unentgeltlich gepfiffen hat, sondern selbst auch noch spendete.

 

Die Aufzählung ist unvollständig, wir werden uns aber bei jedem Unterstützer bedanken.

 

Danke an alle Helfer um Michael Wolfram!

 

 

Benefiztag des Bornaer SV

Eine vierstellige Summe ist beim Benfiztag des BSV zusammenbekommen. Der komplette Betrag fließt in die Nachwuchsabteilung des BSV. Nach dem Schaden, den der Einbruch in Trainingstätte in der Witznitzer Straße verursacht hat, ist dies zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, doch hilft nicht nur die finanzielle Unterstützung sondern auch die Tatsache, dass in der Not Vereine (z.b.Blau Gelb Borna, Fanclub Bornaer Bullen und SV Kirchberg), Stadt Borna und auch privat Personen zusammenstehen um in der Not zu helfen. Im Rahmen des Benefiztages trugen erst die beiden G-Jugendteams des Vereins ihr Punktspiel gegeneinander aus. Ein Höhepunkt war sicher das Aufeinandertreffen der Alten Herren Teams des BSV und einer Auswahl vom Sachsenring Zwickau und Wismut Aue, die auf Anfrage sofort zusagten. Auf dem Platz standen auf Bornaer Seite auch alte Bekannte, wie Thomas (Kappe) Richter, Enrico Scheil,Thomas Greiling, Lutz Quaas, Martin Pohlers und Jörg Metzner. Bei den Gästen unter anderen der ehemalige Zweitliga Spieler Udo Tautenhahn und die auch in Borna bekannten Carsten Weidauer und Andreas Beier (Geschäftsführer BWG). Das Borna am Ende das ansehnliche Spiel mit 6:4 verlor, blieb Nebensache. Alle versprachen zum Alt - Herren - Hallenturnier am 7.1.17 wieder nach Borna zu kommen, wo neben Aue und Zwickau bereits Stahl Riesa, Dresden und Frohburg zu gesagt haben. Erwähnenswert ist auch das das Schiedsrichtergespann um Thomas Kruggel nicht nur ohne „Gage“ gepfiffen hat sondern auch gleich eine Spende übergab. Leider spielte das nass - kalte Wetter nicht so mit wie erhofft und so fand leider die Wintec Hüpfburg oder der Stand des Schüler Freizeitzentrums Borna Ost nur wenig Zuspruch. Den Abschluss bildete das Punktspiel der 1. Männermannschaft gegen Eintracht Sermuth, welches mit 8:0 gewonnen werden konnte. Auch ehemalige und aktive Borner beteiligen sich an der Aktion, so spendeten die ehemaligen BSV Kicker Thorsten Görke und Lars Weißenberger eine beachtliche Summe in Form von dringend benötigten Trainingsbällen. Innovativ ist die Spende des Schiedsrichters Marik Mäder, der seine Entschädigung des Monats Oktober spendete und seine Brüder überredete den gleichen Betrag drauf zulegen. Die Spendenaktion läuft weiter, es gibt die Möglichkeit über das Spendenportal https://betterplace.org/p48689 zu spenden oder mit dem Kauf von Glühwein am Stand des Gewerbevereins zum diesjährigen Weihnachtsmarkt den Bornaer Fussballnachwuchs zu unterstützen.

Ronny Pohle

 

21.08.2015

Das - BSV - Ausrüstungspaket

Jedes Mitgleid des BSV hat ab sofort die Möglichkeit in einheitlicher Kleidung zu trainieren. Keiner muss, jeder kann.

In Zusammenarbeit mit den Firmen Intersport Gruhne und Erima konnten wir ein Paket schnüren, dass sich sehen lassen kann.

Gestaffelt nach Altersklassen ist das Paket aus 9 Teilen ab 110,00 € erhältlich.

Jeder der möchte druckt das folgende Blatt aus, trägt die erforderlichen Daten ein (Herr Gruhne ist bei den Größen notfalls auch behilflich) und los gehts!

Bestellblatt BSV - Ausrüstungspaket
Erima.pdf
PDF-Dokument [54.4 KB]

Anzahl der Interessierten am Bornaer SV 91 e.V. :

Empfehlen Sie diese Seite auf: